Steige mit uns ins Rennen


Service Manager Swiss Health Platform (w/m)

Created with Sketch.

Jobnummer: F-CEN-SM-SHP-210114-01

 

Unsere Auftraggeberin, die Centris AG in Solothurn, ist Anbieterin von IT Services für Schweizer Kranken- und Unfallversicherer. Rund 300 Mitarbeitende sorgen dafür, dass über 7000 Versicherungsangestellte täglich die Produkte und Dienstleistungen nutzen können, um die Daten von über 4 Millionen Versicherten zu bearbeiten. 

Das Herzstück dazu ist die Swiss Health Platform (SHP), deren Services Sie gegenüber Kunden und Partnern in einer abwechslungsreichen Drehscheibenfunktion mitverantworten als 


Service Manager Swiss Health Platform (w/m) 80 - 100 %


Ihre Aufgaben 

  • Sie vermitteln zwischen internen und externen Stakeholdern und Providern in spezifischen Business Service Fragen sowie bei der Weiterentwicklung der Services und der kontinuierlichen Verbesserung der Services
  • Sie gestalten und verhandeln gemeinsam mit Ihren Ansprechpartnern die Service Levels und monitoren und kontrollieren deren Einhaltung auf Qualität und Wirtschaftlichkeit
  • Sie definieren Testspezifikationen für neue Requirements und stellen die durchzuführenden Testfälle bei Releases und neuen Services zusammen
  • Sie definieren, planen und kontrollieren die Inhalte von Releases zusammen mit Kunden und Partnern sowie internen Ansprechpartnern und sorgen für die reibungslose Betriebs-Integration der neuen Services 
  • Sie leiten die Teilprojekte zur Sicherstellung einer geregelten Betriebs­überführung der neuen Services und bestimmen anhand der Definition of Done-Checkliste die Lieferobjekte, fordern diese bei den involvierten Stellen ein und stellen eine aktuelle Betriebsdokumentation sicher

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene IT Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Service Management oder vergleichbares Profil 
  • Affinität für komplexe Applikationen/Plattformen und deren Schnittstellen 
  • Teilprojektleitungserfahrung in kleinen und mittleren Projekten von Vorteil
  • Branchenkenntnisse im Versicherungswesen von Vorteil
  • Analytisches, methodisches und vernetztes Denkvermögen mit Interesse an betriebs-wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Hartnäckiger, durchsetzungsstarker und adressatengerechter Kommunikator mit Herz für die Sache und Wertschätzung gegenüber seinen Ansprechpartnern 
  • Hohe Selbständigkeit, Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit


Sprachen

Deutsch (C1), Französisch von Vorteil


Eintrittsdatum

nach Vereinbarung


Kontakt
Beat Löffel / bl@lbt.ch

Senior Integrationsarchitekt (w/m)

Created with Sketch.

Jobnummer: M/F_LCO_IA_210115-01

Abgabetermin: 15. Januar 2021

Für unseren Standort in Bern suchen wir eine erfahrene Fachkraft (80 - 100%) im Bereich Integrationsarchitektur (w/m).

Ihre Aufgaben 

  • Erarbeiten und Weiterentwickeln der Integrationsarchitektur
  • Unterstützen der Kunden im Aufbau der Infrastruktur
  • Einfordern der nichtfunktionalen Anforderungen (inkl. Abstimmen und Abklären mit aktueller Architektur)
  • Unterstützung der Projektleitung bei der technischen Koordination mit den Lieferanten 
  • Mitarbeit an weiteren HERMES Lieferergebnissen wie z.B. Migrations- und Integrationskonzept, sowie Schnittstellendokumentationen und Deploymentübersicht 
  • Verantwortung für die stufengerechte Kommunikation 

 

Anforderungen / Nachweise

  • Sie sind sattelfest in der Integration von grossen Anwendungssystemen im Enterprise Umfeld und haben mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Software-Entwicklung von Java Applikationen im Enterprise Umfeld mit Spring / Java EE
  • Sie haben mehrjährige praktische Erfahrung in der Erarbeitung und Dokumentation von Systemarchitekturen mit den gängigen Dokumentationsmitteln UML, ERD, arc42 (oder ähnliches)
  • Sie haben mehr als 5 Jahre in der Konzeption, Erstellung und Integration von serviceorientierten Architekturen mit den Technologien WS SOAP, WS REST oder Messaging gearbeitet und kennen sich sehr gut auch aus mit der Konzeption, Erstellung und Integration von Multitier-Architekturen im Java Enterprise Umfeld (JEE, Spring)
  • Qualitätssicherung - Überwachung Architektur von Enterprise Applikationen ist für Sie kein Fremdwort
  • Innerhalb der Softwareentwicklungsprozessen fühlen Sie sich sicher mit Buildpiplines CI/CD (z.B. Jenkins) und Sourcerepositories (z.B. GIT)
  • Sie haben grosses Knowhow im Bereich der relationalen Datenbanken (Oracle oder PostgreSQL) bezüglich der Modellierung (ERD), SQL (DDL und DML) sowie SQL Tuning
  • Sie haben Erfahrung mit Netzwerken im Sinne der Anwendung und Verwendung von Protokollen (z.B. TCP/IP, HTTP(S), TLS, SMTP(S), etc.), sowie  Konzepten (Firewall, DMZ, etc.) 
  • Sie kennen sich aus mit der Virtualisierung von Servern oder PaaS-Cloudtechnologien, Docker / Kubernetes für Entereprise Applikationen, Messaging System oder Kafka
  • Sie waren bereits als technischer Koordinator in einem komplexen Projektumfeld (Lieferanten/Leistungserbringer) eingesetzt und haben eine gute Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungskraft im Umgang mit verschiedenen Stakeholdern 
  • Sie haben bereits Projekte mit agiler Vorgehensweise und SCRUM (optional HERMES) erfolgreich abgeschlossen
  • Ihre Stärken liegen in der selbstständigen, lösungsorientierten, exakten und zuverlässigen Arbeitsweise. 


Ihre Ausbildung

  • Sie verfügen über einen Studienabschluss (FH, Uni) in Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder ein gleichwertiges  Diplom einer ausländischen Ausbildungsstätte
  • Sie haben mindestens 5 Jahre Erfahrung als Software-Architekt / Solution-Architekt, im Bereich Java Enterprise Lösungen (JEE, Spring): Bitte führen Sie in Ihrem CV 2 abgeschlossene Referenzprojekte (nicht älter als 4 Jahre) detailliert auf (Einsatzdauer je Projekt > 120 Tage)
  • Eine Zusatzausbildung HERMES 5 oder SCRUM sind von Vorteil. 


Sprachen (MUSS)

Deutsch (C1) und Französisch (B1)


Eintrittsdatum

Februar 2021


Kontakt
Jiri Frnka / jobs@lbt.ch

Testmanager / Testengineer (w/m)

Created with Sketch.

Jobnummer: M/F_LAK_TME_201206-01-WTO

Abgabetermin: offen

Für unseren Standort in Bern suchen wir eine erfahrene Fachkraft im Testmanagement (w/m).

Aufgaben 

Wahrnehmen der Rollen Testmanager und Test-Engineer:

  • Erstellen und Dokumentieren des Test-Konzeptes, der Testpläne,Testergebnisse sowie Testprotokolle
  • Erarbeiten von Testszenarios und Testfällen (in HP ALM)
  • Erstellung der Testplanung gemäss den Anforderungen
  • Sicherstellen der Umsetzung
  • Analyse der Bugs und Datenanalyse (u.a. mit Splunk) 
  • Erstellen der Dokumentation entsprechender Ergebnisse
  • Koordinieren der Testressourcen 
  • Verantworten der Ausbildung eingesetzter Fachpersonen für die Testverfahren.


Anforderungen / Nachweise

  • Du bringst mindestens 4 Jahre Erfahrung mit Testmanagement in Kundenaufträgen 
  • Du hast mehr als 1 Jahr Erfahrung mit den Testmanagement-Tools HP ALM oder Polarion
  • Du hast bereits mindestens 3 Jahre mit Splunk gearbeitet
  • Du kennst dich im Telekom-Bereich für System im Back-End aus und verfügst über eine mindestens 3-jährige Erfahrung als Test-Engineer 
  • Du hast eine vertiefte Erfahrung (> 3 Jahre) in der Bug-Analyse 
  • Du verfügst über Kenntnisse von ETSI-Standards (European Telecommunications Standards Institute).


Deine Ausbildung (MUSS)

  • Studienabschluss (FH, Uni) oder ähnlich
  • ISTQB-Zertifizierung (mindestens „advanced“) 
  • 5 Jahre Erfahrung als Testmanager 


Sprachen

  • Deutsch (C1)
  • Französisch(B1)
  • Englisch (B1)


Gewünschtes Eintrittsdatum
2. Quartal 2021


Kontakt
Jiri Frnka / jobs@lbt.ch

IT Projektleiter (w/m)

Created with Sketch.

Jobnummer: F-LBC_PL_201001-02_WTO

Abgabetermin: Februar 2021

Für unseren Kunden in Bern suchen wir einen Projektleiter (w/m).

Deine Aufgaben 

  • In dieser anspruchsvollen Funktion arbeitest du eng mit unseren Kunden und dem Softwareentwicklungs-Team zusammen 
  • Du kennst sich mit komplexen Umfeldern bestens aus, verfügst über eine fundierte Ausbildung und bringst nachgewiesene Erfahrung aus der Praxis mit
  • Dein Stellenprofil umfasst die Konzeption, Realisierung und Evaluation von grösseren IT-Projekten 
  • Du bist verantwortlich für die Wirtschaftlichkeit, Qualität und die Einhaltung der vereinbarten Leistungen und sorgst für eine reibungslose Kommunikation zwischen allen Projektbeteiligten
  • Die Führung eines Projektteams, Software Entwicklung und die lückenlose Dokumentation der Arbeitsergebnisse runden das Aufgabengebiet ab.

 

Anforderungen / Nachweise

  • Du bist eine kommunikative Persönlichkeit, die sich bei anspruchsvollen und komplexen Aufgaben richtig wohl fühlt
  • Du bist teamfähig, belastbar und hast eine gute Portion Durchsetzungsvermögen 
  • Du verfügst über anerkannte Ausbildungen in Informatik und/oder Projektmanagement und kannst Dich mündlich wie schriftlich, stilsicher in Deutsch, Englisch und/oder Französisch ausdrücken.


Deine Ausbildung

  • Eidg. Fachausweis oder Eidg. Diplom in Informatik, Diplom einer höheren Fachhochschule oderUniversitätsabschluss in Informatik
  • anerkannte Zertifizierung als Projektleiter (IPMA, PMI, oder gleichwertige Ausbildung)
  • mehrjährige Berufserfahrung in Projekten und/oder Betrieb von IT- Infrastrukturen bei Grossunternehmen oder Eidg. bzw. kantonalen Verwaltungseinheiten
  • idealerweise Kenntnisse im Bereich .NET und Java Architekturen.


Dich erwartet

  • Ein attraktiver Arbeitsplatz mit vielfältigen Herausforderungen
  • Ein lebhaftes undforderndes Arbeitsumfeld
  • Eine vielseitige Firmenkultur, fortschrittliche Sozialleistungen und vieles mehr.


Sprachen

  • Deutsch verhandlungssicher
  • Französisch- und Englischkenntnisse


Gewünschtes Eintrittsdatum

2. Quartal 2021


Kontakt
Jiri Frnka / jobs@lbt.ch

DevOps Engineer (w/m)

Created with Sketch.

Jobnummer: F-DE_LIS_201001-01

Abgabetermin: offen

Für unseren Kunden in Solothurn suchen wir eine/n DevOps Engineer (w/m).

Deine Aufgaben 

  • Du betreibst mit uns die interne Infrastruktur und Applikationen. Du weisst, was es für Skalierbarkeit und Ausfallsicherheit braucht
  • Du verbesserst das Monitoring, so dass wir unsere Applikationen per Dashboard überwachen können und bei Fehlerfall automatisch alarmiert werden
  • Du unterstützt unsere Entwickler mit deinem Knowhow in den Themen CI/CD und hilfst mit, den Betrieb der dazu verwendeten Tools sicher zu stellen
  • Du setzt Dich für Automatisierung ein und unterstützt uns beim Transferieren von Applikationen in die Cloud

 

Anforderungen / Nachweise

  • Du kennst Dich mit Containern aus (Docker) und hast praktische Erfahrung mit der Orchestrierung (z.B. OpenShift, Kubernetes oder Mesos)
  • Du kennst Dich mit Linux aus und scheust Dich auch nicht davor eigene Skript zu schreiben (Bash, Python)
  • Kenntnisse in System-Virtualisierung und Microsoft-Produkten sind von Vorteil
  • Bei Dir ist die DevOps-Mentalität bereits angekommen und Du kennst Dich mit deren
  • Praktiken (Konfigurationsmanagement und Infrastruktur as a code) und Tools aus
  • (z.B. Jenkins, GITLab, SonarQube)
  • Du kannst Dich rasch in neue Themengebiete einarbeiten, ohne Dich dabei in Details zu verlieren
  • Pikett-Bereitschaft für unsere Kunden-Plattformen
  • Die Zusammenarbeit im Team macht Dir Freude


Deine Ausbildung

  • Du verfügst über einen Studienabschluss (FH, Uni)  


Dich erwartet

  • Innovative Technologien aus der Open Source Welt in einem modernen Stack: Ansible, Docker, Jenkins, Gitlab, ELK Stack, Mesos/Marathon und SonarQube
  • Flexibles Jahresarbeitsmodell mit der Möglichkeit für Home-Office
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Moderne Büros sind 


Sprachen

Deutsch- und Englischkenntnisse

Gewünschtes Eintrittsdatum

offen


Kontakt
Beat Löffel / jobs@lbt.ch

Folgende Jobangebote 

haben das Rennen beendet

Senior Business Analyst  (w/m)

Created with Sketch.

geschlossen: Position besetzt

Senior Business Analyst  (w/m)

Jobnummer: M/F-LAK_BA_201102-01

Abgabetermin: 2. November 2020

Für unseren Kunden in Bern suchen wir einen Business Analysten (w/m).

Deine Hauptaufgaben 

  • Sicherstellen der Kommunikation mit den Stakeholdern und insbesondere mit den Fachabteilungen. 
  • Vorbereitung, Planung und Durchführung von Workshops und Interviews.
  • Modellieren und Dokumentieren von Soll-Prozessen und Geschäftsobjektmodellen.
  • Erarbeiten, Validieren, Dokumentieren und Verwalten der Anforderungen und 

        Rahmenbedingungen der Stakeholder an die zu realisierenden IT-Systeme.

  • Umsetzen der Anforderungen und Geschäftsregeln aus Fach- und Business-Analyse 

        in Systemanforderungen mit dem Architekten und der Entwicklung.

  • Erarbeiten von Abnahmekriterien und UseCases.
  • Beurteilung der Auswirkungen von Anforderungswünschen und veränderten Rahmenbedingungen
  • Erarbeiten von Lösungsvorschlägen.
  • Verwaltung der Anforderungen.
  • Nachführen von Dokumentationen.

 

Anforderungen / Nachweise

  • Du hast mindestens 5 Jahre Erfahrung im agilen Vorgehen als Business Analyst in komplexen Umgebungen.
  • Du hast mindestens 9 Monate mit DDD (Domain Driver Design) in der Rolle Business Analyst gearbeitet.
  • UML-Tools sind für Dich kein Fremdwort und kennst Dich mit Innovator, Sparx Enterprise Architect, MagicDraw aus
  • Du verfügst über mehr als 5 Jahre praktische Erfahrung mit SCRUM als Business-Analyst
  • Du hast bereits Erfahrung im Projektgeschäft in öffentlichen Ämtern oder vergleichbaren Grossunternehmen in der Rolle Business Analyst sammeln können.


Sozialkompetenz

  • Du hast eine selbständige, verantwortungsbewusste und kundenorientierte Arbeitsweise. 
  • Du hast eine hohe Auffassungsgabe, bist belastbar und lieferst unter Druck hohe Qualität ab.
  • Du bist eine kommunikative Persönlichkeit, die sich bei anspruchsvollen und komplexen Aufgaben richtig wohl fühlt.
  • Du bist teamfähig, belastbar und hast eine gute Portion Durchsetzungsvermögen.


Deine Ausbildung

  • Zertifikat in Wirtschaftsinformatik, Business Analyse (CAS), IREB oder anderes gleichwertiges Diplom


Sprachen

  • Deutsch (C1)
  • Französisch(B1)
  • Englisch (B1)


Gewünschtes Eintrittsdatum

Dezember 2020


Kontakt
Jiri Frnka / jobs@lbt.ch


Senior Projektleiter ZV  (w/m)

Created with Sketch.

geschlossen: Position besetzt

Senior Projektleiter ZV  (w/m)

Jobnummer: M/F-LFA_PL_201115-01

Abgabetermin: 15. November 2020

Für unseren Kunden in Bern suchen wir einen Projektleiter Zahlungsverkehr 60 - 70% (w/m).

Deine Hauptaufgaben 

  • Überwachen der Projekte bezüglich Kosten, Qualität, Termine und Risiken.
  • Erstellung / Koordination der Wirtschaftlichkeitsrechnung und der Releaseplanung. 
  • Führen des Stakeholdermanagements, Sicherstellen des Einbezugs der berechtigten Anspruchsgruppen sowie Controlling- und Vorgabestellen.
  • Definition der Projektziele, des Projektvorgehens und der Projektorganisation zusammen mit dem Auftraggeber /den Stakeholdern.
  • Führen und Koordinieren des Projektteams: Planen / Entscheiden über Ressourcen.
  • Frühzeitiges Erkennen und Analysieren von Problemen und veränderten Rahmenbedingungen im Projekt, sowie Ableiten notwendiger Arbeiten.
  • Analyse von Kundenbedürfnissen und kundenzentriertes Führen des Projekts.
  • Fachliche Mitarbeit und ̈Ergebnisverantwortung von diversen Arbeitspaketen.
  • Identifizieren und Führen der Projektrisiken, sowie Überprüfen der eingeleiteten Massnahmen auf deren Wirksamkeit.
  • Umfassendes, regelmässiges und situatives Informieren des Auftraggebers und des Projektausschusses.
  • Sicherstellen des Projektmarketings und der Projektkommunikation, sowie Erstellen der Projektdokumentation/-Unterlagen
  • Veranlassen der Abnahme, Genehmigung und Sicherstellen der Übergabe an den Betrieb.


Anforderungen Muss-Kriterien

  • Du hast breitflächige Informatik Kenntnisse und Erfahrung in der Führung von Informatikprojekten 
  • Der elektronischen Zahlungsverkehr ist dir sehr gut bekannt.
  • Du hast Erfahrung in der Erschliessung von neuen Geschäftsfeldern und Innovationsprojekten.
  • Du kennst dich mit Grossunternehmen oder Bundesbetrieben aus und hast in Projekten externe Partner und Dienstleister geführt.


Anforderungen Kann-Kriterien

  • Du hast sehr gute Erfahrungen innerhalb der Kartenproduktelandschaft und kennst das Zusammenspiel zwischen Issuern, Acquirern und Händlern.
  • Du bist in Beschaffungsprojekten und im Vertragsrecht zuhause.
  • Du kennst dich mit agilen Projektmethoden und Organisationsformen (z.B. SCRUM, SAFe) aus.
  • Dein ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln, sowie dein gutes Netzwerk innerhalb der tangierten Branchenfelder runden dein Profil ab.


Sozialkompetenzen

  • Du verfügst über eine hohe Auffassungsgabe, arbeitest selbständig und kundenorientiert.
  • Dank deinem verantwortungsbewussten Handeln setzt du richtige Prioritäten und lieferst deshalb auch unter Druck hohe Qualität ab.
  • Du bist ein Teamplayer, belastbar und kannst überzeugend auftreten.
  • Du bist eine kommunikative Persönlichkeit, die sich bei anspruchsvollen und komplexen Aufgaben richtig wohl fühlt.


Ausbildung

  • Du bist zertifiziert Betriebsökonomie, Wirtschaftsinformatik, Business Analyse, Hermes oder im Besitzes eines Handelsdiploms (MPA B). 
  • Deutsch (C1)


Gewünschtes Eintrittsdatum

Januar 2021


Kontakt
Jiri Frnka / jobs@lbt.ch


Business Consultant / Business Analyst (w/m)

Created with Sketch.

geschlossen: Position besetzt
Business Consultant / Business Analyst  (w/m)

Jobnummer: M-LFI_IM_201001-03

Abgabetermin: 20. Oktober 2020

Für unseren Kunden in Bern suchen wir einen Business Consultant (w/m).

Deine Hauptaufgaben 

  • Erstellen von Analysen / Prognosen der HW-Komponenten
  • Vorschlagen von Anforderungen und treffen entsprechender Massnahmen
  • Bestellen von Zusatzkomponenten bestehender Infrastruktur (intern) und/oder externen Lieferanten anhand der gültigen Beschaffungsrichtlinien
  • Erarbeiten und implementieren von Vorgaben und Prozessen für Standard-Changes (EAU, Agenturbestellung, Umzüge etc.) mit dem Kunden sowie den internen Lieferanten
  • Erarbeiten der Dienstleistungsverträge und des Service Level Agreements (inkl. laufender Überprüfung bzgl. Einhaltung und Wirtschaftlichkeit)
  • Sicherstellen des Monitorings der Systeminfrastruktur 
  • Erstellen der Bedarfsplanungen hinsichtlich der HW-Komponenten und des Lagermanagements und überwachen der finanzierten Lagerkosten
  • Erstellen, pflegen und optimieren der zugewiesenen Kernprozesse (bezüglich Durchlaufzeit, Ressourcenverbrauch und Lieferqualität).
  • Vertreten der Kunden in bereichsübergreifenden Gremien oder Arbeitsgruppen.

 

Deine Zusatzaufgaben 

  • Übernehmen der Vertretung in Projekten und/oder Arbeitsgruppen und dabei die Interessen des Kunden einhalten
  • Übernehmen der Rolle Projektleiter / Teilprojektleiter
  • Treffen von Verfahrensabklärungen gemäss öffentlichem Beschaffungsrecht 
  • Prüfen der finanziellen, zeitlichen und technischen Umsetzbarkeit von neuen Businessanforderungen
  • Übernehmen von konzeptionellen Arbeiten im Umfeld der ICT-Architekturen und ICT-Services ohne dabei die Vorgaben der ICT Strategie ausser Acht zu lassen.

 

Anforderungen / Nachweise

  • Du hast Erfahrung im Bereich von ICT Infrastrukturmanagement mit komplexen Systemumgebungen
  • Du kennst dich im Bereich der Prozessanalyse sowie Aufnahme von Anforderungen aus
  • Du bringst Erfahrung im Bereich ICT Infrastrukturmanagement über den ganzen Lifecycle mit (Analyse von neuen Anforderungen, Beschaffung, Konzeption/Umsetzung/Rollout, Betrieb usw.)
  • Du hast bereits Erfahrung im Projektgeschäft in Grossunternehmen in den Rollen BC / BA sammeln können
  • Du hat ein ausgeprägtes vernetztes Denken und fühlst dich zuhause innerhalb einer grossen Organisation mit einer komplexen Systemlandschaft, diversen Prozessen, vielen Abhängigkeiten zu anderen Systemen und Projekten. 
  • Erfahrungen mit dem Beschaffungsprozess in Unternehmen (WTO), sowie im Datenschutz- und Wettbewerbsrecht runden dein Profil ab.


Sozialkompetenz

  • Du hast eine selbständige, verantwortungsbewusste und kundenorientierte Arbeitsweise 
  • Du hast eine hohe Auffassungsgabe, bist belastbar und lieferst unter Druck hohe Qualität ab
  • Du bist eine kommunikative Persönlichkeit, die sich bei anspruchsvollen und komplexen Aufgaben richtig wohl fühlt
  • Du bist teamfähig, belastbar und hast eine gute Portion Durchsetzungsvermögen.


Deine Ausbildung

  • Zertifikat in Wirtschaftsinformatik / Business Analyse / Prozessmanagement
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Projekten und/oder Betrieb von IT- Infrastrukturen bei Grossunternehmen oder Eidg. bzw. kantonalen Verwaltungseinheiten


Dich erwartet

  • Ein attraktiver Arbeitsplatz mit vielfältigen Herausforderungen
  • Ein lebhaftes und forderndes Arbeitsumfeld
  • Eine vielseitige Firmenkultur und vieles mehr.


Sprachen

  • Deutsch verhandlungssicher


Gewünschtes Eintrittsdatum

Dezember 2020


Kontakt
Jiri Frnka / jobs@lbt.ch

Senior Testmanager (w/m)

Created with Sketch.

geschlossen: Position besetzt
Senior Testmanager (w/m)

Jobnummer: M-LBV_TM_201015-01

Abgabetermin: 15. Oktober 2020

Für unseren Standort in Bern suchen wir Senior Testmanager (w/m).

Ihre Aufgaben 

Wahrnehmen der Rollen Testmanager, Testdesigner und Tester:
Rolle Testmanager

  • Planen und Steuern der Tests (Aufwand, Termine)
  • Erstellen der Testsets für die Durchführung der Testsessions mit den externen Sta-keholdergruppen
  • Koordinieren der (externen) Testfallerstellung, Testdurchführung und Review 
  • Verantwortlich für die Testressourcen
  • Aufsetzen und Durchführen des Abweichungsmanagements in Testprojekten, inkl. Dokumentation der Zwischen- und Endergebnisse
  • Erstellen der testspezifischen Statusreports, Abschlussberichte und Risikotabelle 
  • Verantwortung über das spezifische Risikomanagement
  • Erwirken der technischen und fachlichen Gesamt-Abnahme und -Freigabe
  • Durchführen von Lessons-Learned-Workshops.

Erarbeiten von Arbeitspaketen mit folgenden Teststufen:

  • Komponenten- und Integrationstests: Vorbereitung, Koordination respektive Unterstützung der Durchführung und Nachbearbeitung 
  • Systemtests: Vorbereitung, Koordination der Durchführung und Nachbearbeitung
  • Gesamttests: Vorbereitung, Koordination der Durchführung und Nachbearbeitung
  • Einführungsphase: Unterstützung bei der Vorbereitung und der Kontrolle im Rahmen des Rollouts.

Rollen Testdesigner (und Tester)

  • Eigenständige Erstellung und Durchführung der Test und Testsessions 
  • Erstellung von fachlichen und/oder technischen Testfällen
  • Ergänzung des Anforderungssets basierend auf den Lieferantendokumentationen 
  • Durchführen fachlicher und/oder technischer Tests
  • Dokumentieren der Testergebnisse und Abweichungen.


Anforderungen / Nachweise

  • Erfahrung im Testing fachspezfischer Peripherie-Komponenten Hardwarekomponenten
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Prozess- und Security-Testing in den Bereichen Software, Middleware, OS und / oder Hardware 
  • Skills im Requirement Engineering 
  • Erfahrung im Projektmanagement ausserhalb des Testmanagements
  • Sie haben bereits mindestens 1 Jahr mit Testmanagement-Tools HP ALM, Polarion oder  anderen gearbeitet
  • Jira, Confluence und MS Sharepoint sind für Sie kein Fremdwort.


Ihre Ausbildung

  • Studienabschluss (FH, Uni) und 
  • ISTQB-Zertifizierung (mindestens „advanced“) 
  • 5 Jahre Erfahrung als Testmanager 


Sprachen

Verhandlungssicheres Deutsch (ESP C1) und 
Französisch-sowie Englischkenntnisse (ESP B1)

Gewünschtes Eintrittsdatum

November / Dezember 2020


Kontakt
Jiri Frnka / jobs@lbt.ch

Senior Integrationsarchitekt (w/m)

Created with Sketch.

geschlossen: Position besetzt
Jobnummer (60%): M-IA_LBV_KU_201005-01

Abgabetermin: 1. Oktober 2020

Für unseren Standort in Bern suchen wir eine/n Senior Integrationsarchitekten (w/m).

Ihre Aufgaben 

  • Erarbeiten und Weiterentwickeln der Integrationsarchitektur
  • Unterstützen der Kunden im Aufbau der Infrastruktur
  • Einfordern der nichtfunktionalen Anforderungen (inkl. Abstimmen und Abklären mit aktueller Architektur)
  • Unterstützung der Projektleitung bei der technischen Koordination mit den Lieferanten 
  • Mitarbeit an weiteren HERMES Lieferergebnissen wie z.B. Migrations- und Integrationskonzept, sowie Schnittstellendokumentationen und Deploymentübersicht 
  • Verantwortung für die stufengerechte Kommunikation 

 

Anforderungen / Nachweise

  • Sie sind sattelfest in der Erarbeitung und Weiterentwicklung von Integrations-Architekturen (technisch), sowie Umsetzung und Integration von Lösungsarchitekturen in einem komplexen Umfeld
  • Sie haben Erfahrung in der Softwareentwicklung (Java im Enterprise-Umfeld und Microservice), Kommunikation synchron (SOAP/REST) und asynchron (Events), sowie Datenhaltung mit relationalen Datenbanken und grossen Datenmengen / DMS
  • Sie haben bereits Systemarchitekturen mit den Dokumentationsmitteln
    UML, ERD, arc42 (oder ähnliches) erfasst
  • Sie kennen sich mit der Sicherheit auf Stufe Softwaretechnologie und Infrastruktur, Netzwerk, Authentisierung/Autorisierung und ISDS aus
  • Sie haben entsprechende Kompetenz in Middleware (Messaging, Kafka) und/oder Cloud Technologien
  • Das Netzwerk (Protokolle, Konzepte) und die Virtualisierung / Cloud Technologien sind für Sie kein Fremdwort
  • Sie haben eine gute Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungskraft im Umgang mit verschiedenen Stakeholdern 
  • Sie haben bereits Projekte mit agiler Vorgehensweise und SCRUM (optional HERMES) erfolgreich abgeschlossen 
  • Ihre Stärken liegen in der selbstständigen, lösungsorientierten, exakten und zuverlässigen Arbeitsweise. 


Ihre Ausbildung

  • Sie verfügen über einen Studienabschluss (FH, Uni)  
  • Sie haben mindestens 5 Jahre Erfahrung als Software-Architekt / Solution-Architekt, im Bereich Java Enterprise Lösungen (JEE, Spring)
  • Eine Zusatzausbildung HERMES 5 oder SCRUM sind von Vorteil. 


Sprachen

Verhandlungssichere Deutsch- oder Französischkenntnisse

Gewünschtes Eintrittsdatum

November / Dezember 2020


Kontakt
Jiri Frnka / jobs@lbt.ch

Business Analyst/in (w/m)

Created with Sketch.

geschlossen: Position besetzt
Jobnummer:  BA_LBV_EN_200823-01

Abgabetermin: 23. August 2020

Für unseren Standort in Bern suchen wir einen Business Analysten (w/m).

Ihre Aufgaben 

  • Sie unterstützen die Projektplanung und Projektführung in der Phase Initialisierung (Termine, Kosten, Ergebnisse, Fertigstellung); 
  • Sie sind verantwortlich für Kommunikation und Entscheide;
  • Sie erstellen die Situationsanalyse (inkl. Ziele, Anforderungen) und bereinigen Zielkonflikte; 
  • Sie durchforsten den Markt und beschaffen Informationen zu möglichen Lösungen (Produkte, Services etc.);
  • Sie erarbeiten die Studie inklusive Ziele sowie Anforderungen (Varianten und Auswirkungen beschreiben und bewerten, Beurteilungskriterien und Gewichtung festlegen) und erstellen den Projektauftrag.
  • Sie dokumentieren bestehende Rechtsgrundlagen und Vorgaben betreffend dem neuen System, analysieren und dokumentieren bevorstehende Änderungen bzw. Lücken der Grundlage und beurteilen Auswirkungen;
  • Sie analysieren die Anforderungen bezüglich der Informationssicherheit und dem Datenschutz und stimmen sich mit dem Fachbereich ab;
  • Sie beurteilen die Auswirkungen auf die Studie und die Projektabwicklung und bereinigen mögliche Zielkonflikte.

 

Anforderungen / Nachweise

  • Sie haben bereits ein Vorhaben beim Kunden als Business Analyst realisiert;
  • Sie haben mehrjährige praktische Erfahrung als Business Analyst im Bereich Energie;
  • Die Begriffe Projektgrundlagen, Geschäftsprozesse, stufengerechte Kommunikation in einem divergenten Umfeld, Produktkonzepte, Projektaufträge, etc. sind kein Fremdwort;
  • Sie kennen sich mit methodischem Vorgehen (Wasserfall und Agilität) aus;
  • Sie können auf allen Ebenen professionell, schriftlich und mündlich kommunizieren und sind selbstständiges Arbeiten gewohnt.


Ihre Ausbildung

  • Sie verfügen über den Abschluss eines Studiums (FH, Uni)  
  • Zusätzlich verfügen Sie nebst eines HERMES 5 Foundation-Diploms über eine Zertifizierung im Bereich Business Analyse (z.B. CPRE-FL des IREB oder äquivalent). 


Sprachen

Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Gewünschtes Eintrittsdatum

September / Oktober 2020


Kontakt
Jiri Frnka / jf:   jobs@lbt.ch

Requirement Engineer / Technical Designer mit E-Banking Kenntnissen (w/m)

Created with Sketch.

geschlossen: Position besetzt
Jobnummer:  TM_LCH_RETD_200311-01


Für unseren Kunden suchen wir eine/n Requirements Engineer / Technical Designer (w/m) für den Standort Bern

Beschreibung Aufgaben

  • Analyse und Definition der REST-Services, die zur Integration der Openbanking-API-Schicht sowie anderer Systeme mit dem Kernbankensystem erforderlich sind
  • Spezifikation und Vorbereitung der REST-Services für die Weiterleitung an die Full-Stack-Java-Entwickler
  • Vorbereitung der Tests der REST-Services, die in den Test- plan aufgenommen werden sollen und die im Besitz des Testmanager sind und von ihm verwaltet werden
  • Testen der REST-Services als Einstieg für System- und Integration Test
  • Organisieren, Leiten und Berichten von Interviews und Workshops mit internen und externen Parteien, die erforderlich sind, um die erforderlichen REST-Services zu ermitteln und zu erfassen 
  • Integration der Openbanking-API-Schicht ins Kernbankensystem sowie der UI's in die E-Banking-Lösung 


Anforderungen / Nachweise

  • Mehrjährige praktische Erfahrung als Requirement Engineer/Technical Designer in der Integration der Anwendung in eine E-Banking-Lösung für Retail- oder Privatbanken
  • Analytisches Denken sowie Erfahrung mit iterativen/agilen Design- und Entwicklungsmodellen
  • Erfahrung in der Gestaltung / Spezifikation von technischen Schnittstellen (z.B. SOAP, REST / JSON)
  • Erfahrung mit Web-GUI-Spezifikationen (Screen-Flow, Mockups, Validierungen)
  • Erfahrung mit Datenbanken (Oracle / SQL)
  • Auf allen Ebenen professionell, schriftlich und mündlich kommunizieren


MUSS-Kriterien

  • Erfahrung als  Requirement Engineer / Technical Designer im Bereich E-Banking
  • Erfahrung in der Gestaltung und Spezifikation von technischen Schnittstellen (z.B. SOAP, REST / JSON 
  • Erfahrung in Oracle/SQL


Sie bringen mit

  • Abschluss eines Studiums im Bereich (Wirtschafts-) Informatik (FH, Uni)
  • Fundierte Erfahrung als Requirements Engineer / Technical Designer e-Banking
  • Stufengerechte Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständige, analytische Denk- und Vorgehensweise 
  • Hohe Eigenmotivation und Selbstständigkeit
  • Erfahrung im Umsetzen von Lösungen 


Sprachen

Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Gewünschtes Eintrittsdatum

April 2020


Kontakt
Jiri Frnka / jf:   jobs@lbt.ch

Oracle APEX Developer in Zurich (f/m)

Created with Sketch.

Jobnumber: TM_LCH_OAD_190308-01

Closed: appointment was on march 21th

We are looking for our client in Zurich an Oracle APEX Developer.

Tasks

  • To work within the global Oracle Engineering team focused on building database migration automations with full integration into satellite systems.
  • Responsible for the whole lifecycle from design, implementation and test working with existing team members on this fast track solution.
  • To work in a project embarking on the standardization and automation of Oracle Database activities with comprehensive exposure to the latest Oracle technologies and tools, including Exadata and ODA, OEM 13c and Oracle RAC on the latest versions.


Skills

  • Expert level of Unix shell scripting skills
  • Knowledge of Python is beneficial
  • Solid Unix/Linux skills
  • A good understanding of Oracle Databases (11g and 18c)
  • Solid Oracle Application Express (Apex) development 
  • Deep knowledge of DB application development in the Oracle area using Oracle-APEX
  • customizing and designing dynamic APEX pages
  • modifying or creating APEX templates and APEX-plug-ins
  • Experience with software development methodologies and tools
  • Source code control e.g. github
  • Issue tracking and management e.g. JIRA
  • Release management
  • Test automation
  • Agile and Waterfall.


English: mandatory 
German: nice to have


Education
Hochschul- (ETH, UNI) oder FH-Abschluss
Höhere Ausbildungen mit FA, Eidg. Diplom

Specials

remote work not possible


Start

March 2020


Contact
Jiri Frnka / jf:   jobs@lbt.ch

OpenText Solution Engineer (w/m)

Created with Sketch.

Jobnummer: TM_LFI_OT_1901219-01

Geschlossen: Abgabetermin war 20. Februar 2020

Wir suchen für unseren Auftraggeber einen Professional/Senior OpenText Solution Engineer in Bern.

Beschreibung Aufgaben:

  • Analyse, Design und Entwicklung von IT-Anwendungen auf Basis des OpenText Dokumenten Managements Systems (DMS)
  • Entwickeln von Schnittstellen von und zu OpenText DMS 
  • Konzipieren und Design von Applikationen unter Einhaltung von Architekturrichtlinien
  • Beratung und Betreuung von Auftraggebern und internen Anwendern bei fachlichen und technischen Fragen
  • Planung, Dokumentation und Durchführung von IT-Projekten
  • Vorbereitung und Umsetzung von Releases.


Muss-Kriterien:

  • Erfahrung und fundierte Kenntnisse im ECM Bereich vor allem OpenText Content Server sowie OpenText Archive  Server
  • Erfahrung mit grossen Infrastrukturlösungen sowie ein Flair für Integrationsthemen
  • Erfahrung in Records Management und Workflows
  • Methodenkenntnisse und praktische Erfahrung mit SCRUM, Agile, DevOps, Kanban, sowie konzeptioneller Tätigkeit, Beratung und Lösung von komplexen Problemen.


Deutsch: verhandlungssicher
Englisch: gute Kommunikationsfähigkeit


Ausbildung:
Hochschul- (ETH, UNI) oder FH-Abschluss
Höhere Ausbildungen mit FA, Eidg. Diplom

Anmerkung für Lieferanten:

-


Gewünschtes Eintrittsdatum:

Februar 2020


Kontakt
Jiri Frnka / jf:   jobs@lbt.ch

Business Analyst in Bern (w/m)

Created with Sketch.

Jobnummer:  TM_LPA_BA_200120-01

Geschlossen: Abgabetermin war 20. Februar 2020

Für unseren Kunden suchen wir eine/n Business Analysten (w/m) für den Standort Bern

Beschreibung Aufgaben

  • Aufnehmen und Prüfen der Anforderungen von Daten bezüglich der Verfügbarkeit und des Schutzes in einer geo-redundanten Applikationslandschaft
  • Analyse und Beschreiben der IST-/SOLL-Situation
  • Belegen der SOLL-Situation durch eine Gap-Analyse
  • Erstellen eines logischen Datenhaltungs-konzeptes inkl. Storage- und Zugriffs-Rollenkonzepte zum Betreiben von Rechenleistungen 
  • Identifizieren und Definieren der Bewertungskriterien für Varianten
  • Berücksichtigen des Strategiebezugs des Bundes, Departements und des Amts 
  • Ableiten und Erarbeiten von strategischen Szenarien 
  • Prüfen der Lösungsvarianten
  • Erstellen der definitiven Lösung für den Projektauftrag


Lieferobjekte und Ergebnisse
L1:
GAP-Analyse mit einer Übersicht der IST-/SOLL-
       Situation und deren Umsetzung 

L2: Mit anderen Unternehmensbereichen abgestimmter
       Anforderungskatalog
L3: Gap-Analyse mit einer Übersicht der IST-/SOLL-Architektur

L4: Zugriffskonzept für logische und physische Datenhaltung
L5:
Bebauungs- und Integrationsplan (inkl. Applikations-
       Einbindung und Datenhaltungskonzept)


Anforderungen / Nachweise
Sie haben bereits nachweislich Projekte in folgenden Einsatzgebieten erfolgreich durchgeführt:

  • Konzeption Datenhaltung in geografisch verteilten Rechenzentren
  • Definition von Anforderungen (unter Einhaltung der strategischen Rahmenbedingungen) 
  • Methodisches Vorgehen in komplexen Umgebungen


Zertifizierung

  • IREB / IIBA 
  • CBAP oder ECBA


Sie bringen mit:

  • Abschluss eines Studiums im Bereich (Wirtschafts-) Informatik (FH, Uni)
  • Fundierte Erfahrung als Business Analyst
  • Stufengerechte Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständige, analytische Denk- und Vorgehensweise 
  • Hohe Eigenmotivation und Selbstständigkeit
  • Erfahrung im Umsetzen von Lösungen 


Sprachen

Verhandlungssichere Deutschkenntnisse
Französischkenntnisse von Vorteil


Gewünschtes Eintrittsdatum:

Februar 2020


Kontakt
Jiri Frnka / jf:   jobs@lbt.ch






Application Manager OpenText DMS (w/m)

Created with Sketch.

Jobnummer: TM_LFI_OT_1901219-02

Geschlossen: Abgabetermin war20. Februar 2020

Wir suchen in Bern für unseren Auftraggeber einen Professional/Senior Application Manager OpenText DMS.

Beschreibung Aufgaben:

  • Analyse, Design und Entwicklung von IT-Anwendungen auf Basis des OpenText Dokumenten Managements Systems (DMS)
  • Sicherstellen des Betriebs der DMS-Plattform (OpenText Technologie) und des Application Operation Management (AOM) für verschiedene DMS-Anwendungen
  • Technische Unterstützung und Koordination bei der Applikationsentwicklung, sowie Analyse von Kundenanforderungen  
  • Konzipieren und Design von Applikationen unter Einhaltung von Architekturrichtlinien
  • Beratung und Betreuung von Auftraggebern und internen Anwendern bei fachlichen und technischen Fragen
  • Verantwortlich für den DMS-Archive-Server
  • Selbständige Umsetzung von ECM-Proojekten
  • Vorbereitung und Umsetzung von Releases.


Muss-Kriterien:

  • Erfahrung und fundierte Kenntnisse im ECM Bereich vor allem OpenText Content Server, sowie OpenText Archive  Server
  • Erfahrung mit grossen Infrastrukturlösungen, sowie ein Flair für Integrationsthemen, Erfahrung in Records Management und Workflows
  • Hohe Umsetzungsqualitäten, sowie Teamfähigkeit
  • Methodenkenntnisse und praktische Erfahrung mit SCRUM, Agile, DevOps, Kanban, sowie konzeptioneller Tätigkeit, Beratung und Lösung von komplexen Problemen.


Deutsch: verhandlungssicher
Englisch: gute Kommunikationsfähigkeit
Französisch: von Vorteil


Ausbildung:
Hochschul- (ETH, UNI) oder FH-Abschluss
Höhere Ausbildungen mit FA, Eidg. Diplom

Anmerkung für Lieferanten:

-


Gewünschtes Eintrittsdatum:

Februar 2020


Kontakt
Jiri Frnka / jf:   jobs@lbt.ch

Technical Consultant Backup, DataProtector, Storage (w/m)

Created with Sketch.

Jobnummer: TM_LCH_TC_190816-2694

Geschlossen: Abgabetermin war Februar 2020

Wir suchen einen Technical Consultant (Fachgebiete: Conception, Backup) für den Standort Bern

Beschreibung Aufgaben:

  • Konzeption und Implementation einer komplexen Data Protector und StoreOnce Installation
  • Konzeption und Implementation mit komplexen Netzwerk Architekturen und Segmentierungen
  • Konzeption und Implementation mit diversen Standorten (max 3, min 2)
  • Backup Automation -> Orchestrierung mit den Automatismen
  • Data Protector (via API)
  • Migration in eine bestehende Infrastruktur
  • Storage / Storage bezogene Aspekte zu Linux und Windows Sprache


Muss-Kriterien:

5 Jahre Erfahrung als Technical Consultant

Gute Kenntnisse mit obgenanntem Aufgabenbereich: u.a. Enterprise Backup/Dataprotector, 
Konzeption, Implementierung, Migration und Automation.

Deutsch (verhandlungssicher)
 

Kann-Kriterien:

Englisch von Vorteil


Ausbildung:
Hochschul- oder FH-Abschluss
Höhere Ausbildungen mit FA, Eidg. Diplom

Anmerkung für Lieferanten:

-


Gewünschtes Eintrittsdatum:

Februar 2020


Kontakt
Jiri Frnka / jf:   jobs@lbt.ch

Technical Consultant in Bern (w/m)

Created with Sketch.

Jobnummer: TM_LCH_TC_190816-2664

Geschlossen: Abgabetermin war Februar 2020

Wir suchen einen Technical Consultant (Fachgebiete: IaaS, PaaS and SaaS) für den Standort Bern

Beschreibung Aufgaben:

Sie sind verantwortlich für:

  • Bereitstellung eines detaillierten technischen Entwurfs
  • technische Bewertung und Lieferung spezifischer technischer Lösungen an den Kunden
  • Koordination der Implementierung neuer Installationen und Designs innerhalb der 
  • Netzwerke, Anwendungen oder Plattformen
  • technische Beratung und Entwicklung von Kundentechnologielösungen


Sie sammeln und Ermitteln Daten aus geeigneten Quellen und ermitteln die Kundenbedürfnisse und -anforderungen.


Muss-Kriterien:

5-8 Jahre Erfahrung als Technical Consultant

Gute Kenntnisse mit HPE /MicroFocus Cloud Solutions (CSA Cloud Service Automation, OO Operation Orchestration, SA Server Automation)

Gute Kenntnisse mit Cloud Computing and Data Center Automation 

Gute Kenntnisse mit implementation of Cloud projects

Deutsch (verhandlungssicher)
 

Kann-Kriterien:

Englisch oder Französisch 


Ausbildung:
Hochschul- oder FH-Abschluss
Höhere Ausbildungen mit FA, Eidg. Diplom

Anmerkung für Lieferanten:

Mehrjährige Erfahrungen mit folgenden Technologien muss nachgewiesen werden:

  • HP MicroFocus Solutions, Cloud Server Automation, Operations Orchestration, Server Automation, Network Automation
  • Cloud Optimizer
  • ITBA
  • DevOps
  • Sitescope
  • uCMDB


Gewünschtes Eintrittsdatum:

Februar 2020


Kontakt
Jiri Frnka / jf:   jobs@lbt.ch



Business Analyst (w/m) 80 - 90%

Created with Sketch.

geschlossen: genügend Kandidaten
Jobnummer: FA_BAEDM_200823

Für unseren Standort in Bern suchen wir einen Business Analysten (w/m).

Ihre Aufgaben 

  • Sie unterstützen unsere Kunden in verschiedenen Projektphasen und Umgebungen; 
  • Sie sind verantwortlich für Kommunikation und unterstützen die Entscheidfindung;
  • Sie erstellen Analysen, erarbeiten Studien (inklusive Ziele sowie Anforderungen, Varianten und Auswirkungen), beschreiben und bewerten die Beurteilungskriterien und erstellen Projektaufträge;
  • Sie durchforsten Märkte und beschaffen Informationen zu möglichen Lösungen (Produkte, Services etc.);
  • Sie kennen sich mit Rechtsgrundlagen aus und sind in der Lage, Vorgaben betreffend neue Systeme analysieren und bevorstehende Änderungen bzw. Lücken der Grundlage, sowie deren Auswirkungen beurteilen.

 

Anforderungen / Nachweise

  • Sie haben bereits Vorhaben beim Kunden als Business Analyst/in realisiert und verfügen über mehrjährige praktische Erfahrung;
  • Die Begriffe Projektgrundlagen, Geschäftsprozesse, stufengerechte Kommunikation in einem komplexen Umfeld, Produktkonzepte, Projektaufträge, etc. sind für Sie kein Fremdwort;
  • Sie kennen sich mit methodischem Vorgehen (Wasserfall und Agilität) aus;
  • Sie können auf allen Ebenen professionell, schriftlich und mündlich kommunizieren und sind selbstständiges Arbeiten gewohnt.


Ihre Ausbildung

  • Sie verfügen über den Abschluss eines Studiums (FH, Uni)  
  • Zusätzlich verfügen Sie nebst eines HERMES 5 Foundation-Diploms über eine Zertifizierung im Bereich Business Analyse (z.B. CPRE-FL des IREB oder äquivalent). 


Ihre Aussichten
Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem modernen und agilen IT Dienstleister. Es erwarten Sie:

  • attraktive Anstellungsbedingungen
  • flexible Arbeitszeiten 
  • vielseitige Möglichkeiten zur internen Weiterentwicklung
  • permanente Weiterbildung in den Zukunftsthemen


Bereit für den nächsten Schritt?


Kontakt

Jiri Frnka weiss mehr und freut sich auf Ihre Kontaktnahme: jobs@lbt.ch Tel. 033 345 68 78



Tech Lead E-Commerce 100% (w/m)

Created with Sketch.

geschlossen: Stelle besetzt
Jobnummer: FA_TELE_100820


Für unseren Kunden in Bern suchen wir den neuen / die neue

Tech Lead 100% E-Commerce (w/m)


Die Digitalisierung verändert Businessmodelle und eröffnet neue Märkte – dabei spielen Sie eine aktive Rolle.
 

Unsere Kundin ist eine erfolgreiche im E-Commerce Bereich tätige Tochtergesellschaft eines Schweizer Konzerns in der Health Branche.

 

Um den Konzern optimal auf zukünftige Herausforderungen auszurichten, werden motivierte Fachspezialisten und Talente gesucht.

Ihre Aufgaben / Verantwortung / Kompetenzen
Zu dieser abwechslungsreichen Lead Funktion gehören folgende Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die Technologie der Online Shops und der Applikationen von Amavita, Sun Store and Coop Vitality
  • Sie tragen zur ständigen Verbesserung der Organisation bei, indem Sie Teamkollegen befähigen und die Transparenz fördern, um bei technischen Entscheidungen einen Konsens zu erzielen
  • Sie agieren als Coach für Ihre Entwickler, geben häufiges Feedback zu ihrer Arbeit und ermutigen Sie
  • Sie arbeiten eng mit dem Product Owner und verschiedenen Abteilungen zusammen um Ihrem Team zu ermöglichen rasch voranzukommen
  • Sie antizipieren Risiken und lösen diese, bevor es zu einem Problem für das Team werden kann
  • Sie fördern die kontinuierliche Verbesserung mithilfe von Instrumenten wie Retrospectives, Einzelgespräche, metrische Analysen usw., bei denen sie über die Effizienz ihres Teams reflektieren
  • Sie treiben die Automatisierung voran, um Zykluszeit, Kosten und Fehler zu reduzieren
  • Sie identifizieren und gewährleisten die Implementierung der Tools, der technologischen Basis und der Coding Practices, die am besten geeignet sind, um die Ziele des Teams und der Organisation zu erfüllen
  • In etwa 50% Ihrer Zeit entwerfen und codieren Sie Lösungen, um eine hohe Qualität der vom Team erstellten Software zu gewährleisten


Ihr Profil
Für dieses vielseitige Aufgabengebiet bringen Sie folgende Erfahrungen und Fachskills mit: 

  • HS / FH / HF in Informatik
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung von E-Commerce oder datenorientieren Softwares
  • Sehr gute technische Kenntnisse von Magento und von Cloud-Technologien (AWS, BigQuery)
  • Sie beherrschen die DevOps-Praktiken wie z.Bsp. die kontinuierliche Integration.
  • Sie bringen Erfahrung in der Konzipierung von Microservice-Architekturen mit
  • Als unternehmerische Person mit sehr hohen Kommunikations- und Entscheidungsfähigkeiten sehen Sie komplexe Aufgaben als spannende Herausforderung und arbeiten mit einem hohen Mass an Eigenverantwortung
  • Sehr gute Englischkenntnisse. Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Französisch sind von Vorteil.
  • Vertiefte Kenntnisse der folgenden Programmiersprachen: PHP, JavaScript, SQL


Wenn Sie sich nun noch als kreativen Macher mit Drive betrachten, der gerne mit einem aufgestellten Team Herausforderungen meistert, dann sollten Sie sich jetzt unbedingt bewerben.


Ihre Aussichten
Eine Stelle mit sehr wichtigen und abwechslungsreichen Aufgaben in einem zweisprachigen Umfeld in einem sich ständig weiterentwickelnden Unternehmen. In modernen Produktteams, die die agile Kultur leben, verfolgen wir gemeinsam internationale Trends und Entwicklungen. Sie profitieren von einem hohen Mass an Selbständigkeit, um Ihre Ideen und Ihr Know-how optimal in die Teams einbringen zu können. 
Wir bieten attraktive Arbeitsbedingungen wie z.B. 5 Wochen Urlaub, die Möglichkeit, zusätzlichen Urlaub zu erwerben und vieles mehr.


Bereit für den nächsten Karriere-Schritt?


Kontakt

Beat Löffel weiss mehr und freut sich auf Ihre Kontaktnahme: jobs@lbt.ch Tel. 033 345 68 78
oder 079 248 97 45


OpenShift Platform Engineer 80 - 100% (w/m)

Created with Sketch.

geschlossen: Stelle besetzt
Jobnummer: FA_OSPE_100120


Für unseren Kunden in Solothurn suchen wir den neuen / die neue

OpenShift Platform Engineer 80 - 100% (w/m)


Unsere Kundin ist Anbieterin von IT Services für Schweizer Kranken- und Unfallversicherer. Mit rund 280 Mitarbeitenden sind wir eine der wichtigsten Arbeitgeberinnen der Region Solothurn. Über 7000 Versicherungsangestellte nutzen täglich ihre Produkte und Dienstleistungen, um die Daten von über 4 Millionen Versicherten zu bearbeiten.

 

Um mit dem stetigen Wachstum Schritt zu halten und die Unternehmung optimal auf zukünftige Herausforderungen auszurichten, werden motivierte Fachspezialisten und Talente gesucht.

Ihre Aufgaben / Verantwortung / Kompetenzen
Zu dieser abwechslungsreichen Drehscheibenfunktion gehören folgende Inhalte:

  • Sie übernehmen die Fachverantwortung für die Ablösung der bestehenden Plattform (x Petabyte DB Speicher und x Terrabyte CPU RAM) mit der neuen Cloud-Umgebung auf Basis von OpenShift
  • Sie sorgen für den einwandfreien Betrieb und Support der neuen Plattform
  • Sie setzen gemeinsam mit Ihren Kollegen Projekte auf Basis von OpenShift um
  • Sie arbeiten mit bei der Umsetzung von Abstimmungs-, Automatisierungs-, Clustering-, Schnittstellen-Aufgaben und stellen damit eine stabile Umgebung sicher
  • Sie sind sich nicht zu schade für gelegentlichen Pikettdienst.


Ihr Profil
Für diese vielseitige Aufgabe bringen Sie folgende Assets mit: 

  • eine Informatikausbildung und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung 
  • Fundierte Fachkenntnisse in OpenShift, Docker, Kubernetes (Konfiguration, Installation, Support)
  • Allenfalls Erfahrung mit Linux sowie mit Middleware (JBOSS, Enterprise Service Bus, Fusion)


Wenn Sie sich nun noch als kreativen Macher mit Drive betrachten, der gerne mit einem aufgestellten Team Herausforderungen meistert, dann sollten Sie sich jetzt unbedingt bewerben.


Ihre Aussichten
Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem modernen und agilen IT Dienstleister. Es erwarten Sie:

  • attraktive Anstellungsbedingungen
  • flexible Arbeitszeiten und vielseitige Möglichkeiten zur internen Weiterentwicklung
  • permanente Weiterbildung in den Zukunftsthemen
  • verkehrsgünstig gelegener Arbeitsplatz mit Freizeit- und Sportangeboten in nächster Umgebung.


Bereit für den nächsten Schritt?


Kontakt

Beat Löffel weiss mehr. Er freut sich auf Ihre Kontaktnahme: jobs@lbt.ch Tel. 033 345 68 78