Suchen Sie sich eine Position aus und steigen mit uns ins Rennen! 

Wir suchen Experten.

Schauen Sie unsere Stellenangebote an und bewerben Sie sich.
Wenn Sie Fragen zu einer offenen Position haben, so schreiben Sie uns ein Mail unter jobs@lbt.ch und wir beantworten Ihre Fragen gerne.

Wir behandeln Ihre Bewerbung persönlich und vertraulich.

Festanstellung

OpenShift Platform Engineer 80 - 100% (w/m)

Created with Sketch.

Jobnummer: FA_OSPE_100120


Für unseren Kunden in Solothurn suchen wir den neuen / die neue

OpenShift Platform Engineer 80 - 100% (w/m)


Unsere Kundin ist Anbieterin von IT Services für Schweizer Kranken- und Unfallversicherer. Mit rund 280 Mitarbeitenden sind wir eine der wichtigsten Arbeitgeberinnen der Region Solothurn. Über 7000 Versicherungsangestellte nutzen täglich ihre Produkte und Dienstleistungen, um die Daten von über 4 Millionen Versicherten zu bearbeiten.

 

Um mit dem stetigen Wachstum Schritt zu halten und die Unternehmung optimal auf zukünftige Herausforderungen auszurichten, werden motivierte Fachspezialisten und Talente gesucht.

Ihre Aufgaben / Verantwortung / Kompetenzen
Zu dieser abwechslungsreichen Drehscheibenfunktion gehören folgende Inhalte:

  • Sie übernehmen die Fachverantwortung für die Ablösung der bestehenden Plattform (x Petabyte DB Speicher und x Terrabyte CPU RAM) mit der neuen Cloud-Umgebung auf Basis von OpenShift
  • Sie sorgen für den einwandfreien Betrieb und Support der neuen Plattform
  • Sie setzen gemeinsam mit Ihren Kollegen Projekte auf Basis von OpenShift um
  • Sie arbeiten mit bei der Umsetzung von Abstimmungs-, Automatisierungs-, Clustering-, Schnittstellen-Aufgaben und stellen damit eine stabile Umgebung sicher
  • Sie sind sich nicht zu schade für gelegentlichen Pikettdienst.


Ihr Profil
Für diese vielseitige Aufgabe bringen Sie folgende Assets mit: 

  • eine Informatikausbildung und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung 
  • Fundierte Fachkenntnisse in OpenShift, Docker, Kubernetes (Konfiguration, Installation, Support)
  • Allenfalls Erfahrung mit Linux sowie mit Middleware (JBOSS, Enterprise Service Bus, Fusion)


Wenn Sie sich nun noch als kreativen Macher mit Drive betrachten, der gerne mit einem aufgestellten Team Herausforderungen meistert, dann sollten Sie sich jetzt unbedingt bewerben.


Ihre Aussichten
Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem modernen und agilen IT Dienstleister. Es erwarten Sie:

  • attraktive Anstellungsbedingungen
  • flexible Arbeitszeiten und vielseitige Möglichkeiten zur internen Weiterentwicklung
  • permanente Weiterbildung in den Zukunftsthemen
  • verkehrsgünstig gelegener Arbeitsplatz mit Freizeit- und Sportangeboten in nächster Umgebung.


Bereit für den nächsten Schritt?


Kontakt

Beat Löffel weiss mehr und freut sich auf Ihre Kontaktnahme: jobs@lbt.ch Tel. 033 345 68 78

Temporär/Mandat

Business Analyst (w/m)

Created with Sketch.

Jobnummer:  TM_LPA_BA_200120-01

Abgabe: 20. Februar 2020

Für unseren Kunden suchen wir eine/n Business Analysten (w/m) für den Standort Bern

Beschreibung Aufgaben

  • Aufnehmen und Prüfen der Anforderungen von Daten bezüglich der Verfügbarkeit und des Schutzes in einer geo-redundanten Applikationslandschaft
  • Analyse und Beschreiben der IST-/SOLL-Situation
  • Belegen der SOLL-Situation durch eine Gap-Analyse
  • Erstellen eines logischen Datenhaltungs-konzeptes inkl. Storage- und Zugriffs-Rollenkonzepte zum Betreiben von Rechenleistungen 
  • Identifizieren und Definieren der Bewertungskriterien für Varianten
  • Berücksichtigen des Strategiebezugs des Bundes, Departements und des Amts 
  • Ableiten und Erarbeiten von strategischen Szenarien 
  • Prüfen der Lösungsvarianten
  • Erstellen der definitiven Lösung für den Projektauftrag


Lieferobjekte und Ergebnisse
L1:
GAP-Analyse mit einer Übersicht der IST-/SOLL-
       Situation und deren Umsetzung 

L2: Mit anderen Unternehmensbereichen abgestimmter
       Anforderungskatalog
L3: Gap-Analyse mit einer Übersicht der IST-/SOLL-Architektur

L4: Zugriffskonzept für logische und physische Datenhaltung
L5:
Bebauungs- und Integrationsplan (inkl. Applikations-
       Einbindung und Datenhaltungskonzept)


Anforderungen / Nachweise
Sie haben bereits nachweislich Projekte in folgenden Einsatzgebieten erfolgreich durchgeführt:

  • Konzeption Datenhaltung in geografisch verteilten Rechenzentren
  • Definition von Anforderungen (unter Einhaltung der strategischen Rahmenbedingungen) 
  • Methodisches Vorgehen in komplexen Umgebungen


Zertifizierung

  • IREB / IIBA 
  • CBAP oder ECBA


Sie bringen mit:

  • Abschluss eines Studiums im Bereich (Wirtschafts-) Informatik (FH, Uni)
  • Fundierte Erfahrung als Business Analyst
  • Stufengerechte Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständige, analytische Denk- und Vorgehensweise 
  • Hohe Eigenmotivation und Selbstständigkeit
  • Erfahrung im Umsetzen von Lösungen 


Sprachen

Verhandlungssichere Deutschkenntnisse
Französischkenntnisse von Vorteil


Gewünschtes Eintrittsdatum:

Februar 2020


Kontakt
Jiri Frnka / jf:   jobs@lbt.ch

OpenText Solution Engineer (w/m)

Created with Sketch.

Jobnummer: TM_LFI_OT_1901219-01

Abgabe: 18. Februar 2020

Wir suchen für unseren Auftraggeber einen Professional/Senior OpenText Solution Engineer in Bern.

Beschreibung Aufgaben:

  • Analyse, Design und Entwicklung von IT-Anwendungen auf Basis des OpenText Dokumenten Managements Systems (DMS)
  • Entwickeln von Schnittstellen von und zu OpenText DMS 
  • Konzipieren und Design von Applikationen unter Einhaltung von Architekturrichtlinien
  • Beratung und Betreuung von Auftraggebern und internen Anwendern bei fachlichen und technischen Fragen
  • Planung, Dokumentation und Durchführung von IT-Projekten
  • Vorbereitung und Umsetzung von Releases.


Muss-Kriterien:

  • Erfahrung und fundierte Kenntnisse im ECM Bereich vor allem OpenText Content Server sowie OpenText Archive  Server
  • Erfahrung mit grossen Infrastrukturlösungen sowie ein Flair für Integrationsthemen
  • Erfahrung in Records Management und Workflows
  • Methodenkenntnisse und praktische Erfahrung mit SCRUM, Agile, DevOps, Kanban, sowie konzeptioneller Tätigkeit, Beratung und Lösung von komplexen Problemen.


Deutsch: verhandlungssicher
Englisch: gute Kommunikationsfähigkeit


Ausbildung:
Hochschul- (ETH, UNI) oder FH-Abschluss
Höhere Ausbildungen mit FA, Eidg. Diplom

Anmerkung für Lieferanten:

-


Gewünschtes Eintrittsdatum:

Februar 2020


Kontakt
Jiri Frnka / jf:   jobs@lbt.ch

Application Manager OpenText DMS (w/m)

Created with Sketch.

Jobnummer: TM_LFI_OT_1901219-02

Abgabe: 20. Februar 2020

Wir suchen in Bern für unseren Auftraggeber einen Professional/Senior Application Manager OpenText DMS.

Beschreibung Aufgaben:

  • Analyse, Design und Entwicklung von IT-Anwendungen auf Basis des OpenText Dokumenten Managements Systems (DMS)
  • Sicherstellen des Betriebs der DMS-Plattform (OpenText Technologie) und des Application Operation Management (AOM) für verschiedene DMS-Anwendungen
  • Technische Unterstützung und Koordination bei der Applikationsentwicklung, sowie Analyse von Kundenanforderungen  
  • Konzipieren und Design von Applikationen unter Einhaltung von Architekturrichtlinien
  • Beratung und Betreuung von Auftraggebern und internen Anwendern bei fachlichen und technischen Fragen
  • Verantwortlich für den DMS-Archive-Server
  • Selbständige Umsetzung von ECM-Proojekten
  • Vorbereitung und Umsetzung von Releases.


Muss-Kriterien:

  • Erfahrung und fundierte Kenntnisse im ECM Bereich vor allem OpenText Content Server, sowie OpenText Archive  Server
  • Erfahrung mit grossen Infrastrukturlösungen, sowie ein Flair für Integrationsthemen, Erfahrung in Records Management und Workflows
  • Hohe Umsetzungsqualitäten, sowie Teamfähigkeit
  • Methodenkenntnisse und praktische Erfahrung mit SCRUM, Agile, DevOps, Kanban, sowie konzeptioneller Tätigkeit, Beratung und Lösung von komplexen Problemen.


Deutsch: verhandlungssicher
Englisch: gute Kommunikationsfähigkeit
Französisch: von Vorteil


Ausbildung:
Hochschul- (ETH, UNI) oder FH-Abschluss
Höhere Ausbildungen mit FA, Eidg. Diplom

Anmerkung für Lieferanten:

-


Gewünschtes Eintrittsdatum:

Februar 2020


Kontakt
Jiri Frnka / jf:   jobs@lbt.ch

Technical Consultant Backup, DataProtector, Storage (w/m)

Created with Sketch.

Jobnummer: TM_LCH_TC_190816-2694

Abgabe: Februar 2020

Wir suchen einen Technical Consultant (Fachgebiete: Conception, Backup) für den Standort Bern

Beschreibung Aufgaben:

  • Konzeption und Implementation einer komplexen Data Protector und StoreOnce Installation
  • Konzeption und Implementation mit komplexen Netzwerk Architekturen und Segmentierungen
  • Konzeption und Implementation mit diversen Standorten (max 3, min 2)
  • Backup Automation -> Orchestrierung mit den Automatismen
  • Data Protector (via API)
  • Migration in eine bestehende Infrastruktur
  • Storage / Storage bezogene Aspekte zu Linux und Windows Sprache


Muss-Kriterien:

5 Jahre Erfahrung als Technical Consultant

Gute Kenntnisse mit obgenanntem Aufgabenbereich: u.a. Enterprise Backup/Dataprotector, 
Konzeption, Implementierung, Migration und Automation.

Deutsch (verhandlungssicher)
 

Kann-Kriterien:

Englisch von Vorteil


Ausbildung:
Hochschul- oder FH-Abschluss
Höhere Ausbildungen mit FA, Eidg. Diplom

Anmerkung für Lieferanten:

-


Gewünschtes Eintrittsdatum:

Februar 2020


Kontakt
Jiri Frnka / jf:   jobs@lbt.ch

Technical Consultant in Bern (w/m)

Created with Sketch.

Jobnummer: TM_LCH_TC_190816-2664

Abgabe: Februar 2020

Wir suchen einen Technical Consultant (Fachgebiete: IaaS, PaaS and SaaS) für den Standort Bern

Beschreibung Aufgaben:

Sie sind verantwortlich für:

  • Bereitstellung eines detaillierten technischen Entwurfs
  • technische Bewertung und Lieferung spezifischer technischer Lösungen an den Kunden
  • Koordination der Implementierung neuer Installationen und Designs innerhalb der 
  • Netzwerke, Anwendungen oder Plattformen
  • technische Beratung und Entwicklung von Kundentechnologielösungen


Sie sammeln und Ermitteln Daten aus geeigneten Quellen und ermitteln die Kundenbedürfnisse und -anforderungen.


Muss-Kriterien:

5-8 Jahre Erfahrung als Technical Consultant

Gute Kenntnisse mit HPE /MicroFocus Cloud Solutions (CSA Cloud Service Automation, OO Operation Orchestration, SA Server Automation)

Gute Kenntnisse mit Cloud Computing and Data Center Automation 

Gute Kenntnisse mit implementation of Cloud projects

Deutsch (verhandlungssicher)
 

Kann-Kriterien:

Englisch oder Französisch 


Ausbildung:
Hochschul- oder FH-Abschluss
Höhere Ausbildungen mit FA, Eidg. Diplom

Anmerkung für Lieferanten:

Mehrjährige Erfahrungen mit folgenden Technologien muss nachgewiesen werden:

  • HP MicroFocus Solutions, Cloud Server Automation, Operations Orchestration, Server Automation, Network Automation
  • Cloud Optimizer
  • ITBA
  • DevOps
  • Sitescope
  • uCMDB


Gewünschtes Eintrittsdatum:

Februar 2020


Kontakt
Jiri Frnka / jf:   jobs@lbt.ch