Suchen Sie sich eine Position aus und steigen mit uns ins Rennen! 

Wir suchen Experten.

Schauen Sie unsere Stellenangebote an und bewerben Sie sich.
Wenn Sie Fragen zu einer offenen Position haben, so schreiben Sie uns ein Mail unter jobs@lbt.ch und wir beantworten Ihre Fragen gerne.

Wir behandeln Ihre Bewerbung persönlich und vertraulich.

Festanstellung

ICT Service Manager Output-Management (w/m)

Created with Sketch.

Jobnummer: FA_SMOMS_181119


Für unseren Kunden in Solothurn suchen wir den neuen / die neue

ICT Service Manager Output-Management (w/m)


Unser Kunde gehört zu den führenden Anbietern von Lösungen und Services in der Health Branche und beschäftigt rund 300 Mitarbeitende, welche sich für ihre Kunden mit Leidenschaft engagieren. Die über 5000 User profitieren vom einzigartigen Know-how von IT- und Branchen-Kompetenz und nutzen täglich massgeschneiderte Einzelapplikationen sowie umfassende Gesamtlösungen. Dazu gehört auch das Output-Management, welches zentrale und dezentrale Druck- und Versandlösungen, elektronischen Output und Archivierung für Daten von 2 Millionen Versicherten beinhaltet.

 

Zu dieser abwechslungsreichen Drehscheibenfunktion gehören folgende Inhalte:

Ihre Aufgaben / Verantwortung / Kompetenzen

 

  • Sie sind Bindeglied und Vermittler zwischen internen und externen Stakeholdern und Providern in spezifischen Business Service Anforderungen und für die Weiterentwicklung und Digitalisierung der Services
  • Sie sind Themen Owner für die Migration der bestehenden (und neuen) Kunden auf das neue OMS
  • Sie gestalten gemeinsam mit Ihren Ansprechpartnern die SLA und OLA und monitoren und kontrollieren deren Einhaltung
  • Sie optimieren kontinuierlich die Business Services hinsichtlich Qualität und Wirtschaftlichkeit
  • Sie planen das jährliche OMS-Budget und verantworten dessen Einhaltung
  • Sie definieren, planen und kontrollieren die Inhalte von Releases zusammen mit Kunden, internen Stakeholdern sowie Partnern und internen Ansprechpartnern und stellen damit eine erfolgreiche Übernahme in den Betrieb sicher
  • Sie helfen mit, die beiden bestehenden Betriebsorganisationen in eine schlagkräftige Organisation zu migrieren
  • Sie bauen eine OMS Community auf bestehend aus Kundenvertretern und Stakeholdern und führen sporadische Info-Anlässe durch


Ihr Profil


  • Abgeschlossene IT-Ausbildung mit einigen Jahren Berufserfahrung im Service Management oder vergleichbares Profil mit mehrjähriger Tätigkeit als Service Manager, Projektleiter, Engagement Manager, Key Account Manager in der IT
  • Mehrjährige Erfahrung im OMS
  • Erfahrung in der Digitalisierung von OMS-Prozessen/Services
  • ITIL Erfahrung
  • Erfahrung in Teilprojektleitung von kleinen und mittleren Projekten
  • Hartnäckiger, durchsetzungsstarker Verhandler mit Herz für die Sache und Wertschätzung gegenüber seinen Ansprechpartnern 
  • Adressatengerechter Kommunikator und Präsentator
  • Methodisches, vernetztes Denk- und Handlungsvermögen
  • Hohes Mass an Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit 
  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift

 Von Vorteil (Nice to have):

  • Branchenkenntnisse im Versicherungswesen
  • Java, DB, SQL sind keine Fremdwörter für Sie, allenfalls können Sie auch eine Query aufsetzen
  • Französischkenntnisse


Ihre Aussichten

Auf Sie warten eine vielseitige, spannende Herausforderung in einem von Teamgeist geprägten, aufgestellten Umfeld, moderne Infrastruktur, uvm.

Bereit für den nächsten Schritt?


Kontakt

Beat Löffel weiss mehr und freut sich auf Ihre Kontaktnahme: jobs@lbt.ch Tel. 033 345 68 78

Temporär/Mandat

Technical Consultant in Bern (w/m)


Created with Sketch.

Jobnummer: TM_LCH_TC_190816-2664

Abgabe: November 2019

Wir suchen einen Technical Consultant (Fachgebiete: IaaS, PaaS and SaaS) für den Standort Bern

Beschreibung Aufgaben:

Sie sind verantwortlich für:

  • Bereitstellung eines detaillierten technischen Entwurfs
  • technische Bewertung und Lieferung spezifischer technischer Lösungen an den Kunden
  • Koordination der Implementierung neuer Installationen und Designs innerhalb der 
  • Netzwerke, Anwendungen oder Plattformen
  • technische Beratung und Entwicklung von Kundentechnologielösungen


Sie sammeln und Ermitteln Daten aus geeigneten Quellen und ermitteln die Kundenbedürfnisse und -anforderungen.


Muss-Kriterien:

5-8 Jahre Erfahrung als Technical Consultant

Gute Kenntnisse mit HPE /MicroFocus Cloud Solutions (CSA Cloud Service Automation, OO Operation Orchestration, SA Server Automation)

Gute Kenntnisse mit Cloud Computing and Data Center Automation 

Gute Kenntnisse mit implementation of Cloud projects

Deutsch (verhandlungssicher)
 

Kann-Kriterien:

Englisch oder Französisch 


Ausbildung:
Hochschul- oder FH-Abschluss
Höhere Ausbildungen mit FA, Eidg. Diplom

Anmerkung für Lieferanten:

Mehrjährige Erfahrungen mit folgenden Technologien muss nachgewiesen werden:

  • HP MicroFocus Solutions, Cloud Server Automation, Operations Orchestration, Server Automation, Network Automation
  • Cloud Optimizer
  • ITBA
  • DevOps
  • Sitescope
  • uCMDB


Gewünschtes Eintrittsdatum:

Dezember 2019


Kontakt
Jiri Frnka / jf:   jobs@lbt.ch



Technical Consultant Backup, DataProtector, Storage (w/m)


Created with Sketch.

Jobnummer: TM_LCH_TC_190816-2694

Abgabe: November 2019

Wir suchen einen Technical Consultant (Fachgebiete: Conception, Backup) für den Standort Bern

Beschreibung Aufgaben:

  • Konzeption und Implementation einer komplexen Data Protector und StoreOnce Installation
  • Konzeption und Implementation mit komplexen Netzwerk Architekturen und Segmentierungen
  • Konzeption und Implementation mit diversen Standorten (max 3, min 2)
  • Backup Automation -> Orchestrierung mit den Automatismen
  • Data Protector (via API)
  • Migration in eine bestehende Infrastruktur
  • Storage / Storage bezogene Aspekte zu Linux und Windows Sprache


Muss-Kriterien:

5 Jahre Erfahrung als Technical Consultant

Gute Kenntnisse mit obgenanntem Aufgabenbereich: u.a. Enterprise Backup/Dataprotector, 
Konzeption, Implementierung, Migration und Automation.

Deutsch (verhandlungssicher)
 

Kann-Kriterien:

Englisch von Vorteil


Ausbildung:
Hochschul- oder FH-Abschluss
Höhere Ausbildungen mit FA, Eidg. Diplom

Anmerkung für Lieferanten:

-


Gewünschtes Eintrittsdatum:

Dezember 2019


Kontakt
Jiri Frnka / jf:   jobs@lbt.ch


Business Analyst (w/m)


Created with Sketch.

Jobnummer:  TM_LPA_BA_191122-01

Abgabe: 22. November 2019

Wir suchen zwei Business Analysten (w/m) für den Standort Bern

Beschreibung Aufgaben:
Verantwortung

  • Erfassen der Bedürfnisse und Erwartungen von Auftraggebern bezüglich ICT-Lösungen
  • Erarbeiten von Pflichtenheftern, Lösungsvorschlägen und Entscheidungsgrundlagen hinsichtlich Sicherheit, Funktionalität, Qualität und Wirtschaftlichkeit
  • Erarbeiten von Fachkonzepten und Prozessen in den Bereichen Einsatz, Nutzung, Ausbildung, Betrieb und Nutzung von ICT-Systemen
  • Formulieren von Service Level Requirements und Service Acceptance Criterias
  • Realisieren der gewählten Lösungsvariante, inkl. Einbeziehen der Stakeholder bei der Systemrealisierung
  • Planen und Begleiten der Systemeinführung; Sicherstellen der erforderlichen Ressourcen
  • Sicherstellung der Beratung, Unterstützung und Instruktion der System-Nutzenden während der Implementierungs- und Einführungsphase


Anforderungen / Nachweise
Sie haben bereits nachweislich Projekte in folgenden Einsatzgebieten erfolgreich durchgeführt:

  • Planen und Begleiten einer Systemeinführung
  • Sicherstellen der Beratung, Unterstützung und Instruktion der Nutzer während einer Implementierungsphase
  • Beurteilen und Beschaffen von ICT-Lösungen
  • Einführung von IT-Servicemanagement-Lösungen
  • IT-Betrieb: Betriebsorganisation mit der Aufbauorganisation und den Betriebsprozessen
  • IT-Servicemanagement: Implementierung und das Management von qualitativen IT-ServicesBusiness
  • Business-Analyse: Aufnahme von Anforderungen
  • Sie haben in den letzten fünf Jahren mit datenbankgestützten Modelling-Tools gearbeitet hat (Beispiel EA oder EAMod).


Zertifizierung

  • ITIL Zertifizierung (mind. Foundation-Level)]
  • IREB (mind. Foundation Level)
  • oder eine von der IIBA vergebene Zertifizierung CCBA, CBAP oder ECBA


Sie bringen mit:

  • Abschluss eines Studiums im Bereich (Wirtschafts-) Informatik (FH, Uni)
  • Fundierte Erfahrung als Business Analyst
  • Überzeugender Auftritt verbunden mit stufengerechter Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständige, analytische Denk- und Vorgehensweise 
  • Fähigkeit Innovationen zu erkennen
  • Hohe Eigenmotivation und Selbstständigkeit
  • Erfahrung im Umsetzen von Lösungen
  • Selbstständige und systematische Arbeitsweise sowie hohes Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein 


Sprachen

Verhandlungssichere Deutschkenntnisse
Gute Französischkenntnisse von Vorteil


Gewünschtes Eintrittsdatum:

Januar 2020


Kontakt
Jiri Frnka / jf:   jobs@lbt.ch